Exakt nach Ihren Anforderungen kalibriert

Ganz genau: Wer Durchflusssensoren oder Drucktransmitter präzise kalibrieren will, muss umfassend und schrittweise vorgehen. Deshalb nehmen wir vor der Kalibrierung einen Abgleich zur exakten Einstellung eines Nullpunkts und eine Justierung Ihres Durchflussmessgeräts vor. Erst jetzt kann im dritten Schritt eine exakte Kalibrierung Ihres Durchflussmessgeräts erfolgen.

Weitere entscheidende Faktoren zur Kalibrierung Ihrer Drucksensoren, Drucktransmitter und Durchflusssensoren sind die Einsatzbedingungen der jeweiligen Umgebung, die Einsatzdauer und die Handhabung.

So präzise kalibriert CALTEC:

  • Kalibrierung immer inklusive Abgleich und Justage des Messgeräts
  • Auf Wunsch: Feststellen der Ist-Werte inklusive Reparatur und Wartung
  • Berücksichtigung der Umgebungs-Bedingungen, Einsatzdauer und Handhabung
  • Berücksichtigung der Kundenwünsche, z.B. zur Einbindung des Geräts in Messketten
  • Feststellen der Soll-Werte über nationales oder internationales rückführbares
    Kalibrierungs-Gerät
  • Abgleich der Soll-Werte mit den Ist-Werten
  • Lückenlose Dokumentation durch die Zertifikate im CALTEC-Datenarchiv

Anwendungs-Szenarien und variable Intervalle

Wer Messtechnik zuverlässig kalibrieren will, muss eine ganze Menge unterschiedlicher Faktoren berücksichtigen. Wir wissen genau, worauf es ankommt. 
 

Praxisnah und genau nach Ihren Bedürfnissen

Wir prüfen Ihre Messtechnik möglichst unter den physikalischen Parametern, unter denen Sie sie später verwenden.

 
 

Abweichungen

So genau achten wir auf Präzision

Die Genauigkeit der Messtechnik wird von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir ganz genau, worauf zu achten ist.


Kalibrierungs-Intervalle

Darauf müssen Sie achten

Die Intervalle zur Kalibrierung von Messtechnik variieren: Auch mit Hilfe unserer gut gepflegten Datenbanken können wir den Zeitraum exakt eingrenzen. So sparen Sie Zeit und Geld.


Hier erhalten Sie die Dekontaminations-Erklärung als PDF!


Service

CALTEC – Beratung:  +49-89-1892333-0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne persönlich.