Wir simulieren genau den Druck, den Sie erwarten

Nachdem Ihr Messgerät, wie zum Beispiel Drucksensoren oder Drucktransmitter, einem Funktionstest unterzogen und der technische Zustand beurteilt worden ist, erstellt unser Kalibrierdienst den Befund und kalibriert. Natürlich prüfen wir das Messmittel bzw. Ihre Drucksensoren und Drucktransmitter bei den Drücken, die in der Anwendung erwartet werden.

Wir kalibrieren bei Laborbedingungen (Umgebungstemperatur zwischen 18°C und 25°C), aber auch auf Ihren Wunsch bei Umgebungstemperaturen zwischen -40°C und +175°C.


Druckmesstechnik mit Gasen

  • 0 bis 20 bar Relativdruck; Genauigkeit innerhalb ≤ ± 0,01% vom Endwert
  • 0,1 bis 21 bar Absolutdruck; Genauigkeit innerhalb ≤ ± 0,01% vom Endwert
  • 750 bis 1150 mbar Absolutdruck; Messtoleranz innerhalb ≤ ± 0,005% vom Endwert

Druckmesstechnik mit Prüföl

  • 0 bis 700 bar Relativdruck; Messtoleranz innerhalb ≤ ± 0,015% vom Messwert
  • 0 bis 700 bar Absolutdruck; Messtoleranz ≤ ± 0,016% vom Messwert
*Die Genauigkeit bezieht sich auf die eingesetzte Kalibriernormale.

Hier erhalten Sie die Dekontaminations-Erklärung als PDF!


Service

CALTEC – Beratung:  +49-89-1892333-0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne persönlich.