Präzise Messungen, die Ihrer Anwendung
gerecht werden

Bei der Kalibrierung Ihrer Durchflussmesstechnik handeln wir immer situationsbedingt und anwendungsbezogen: Wir prüfen das Messmittel bei den Durchflüssen und Viskositäten, die in der Praxis zu erwarten sind. Die Ausgangssignale der Durchflussmessgeräte können in Volt, Milliampere oder Hertz aufgenommen werden.

Vor der Kalibrierung wird das Durchflussmessgerät immer auf den technischen Zustand geprüft und ein Befund erstellt - nur so lassen sich zuverlässige Ergebnisse erzielen.


Unsere Messbereiche im Überblick

  • Für Werks-Kalibrierungen
    0,0038 l/min bis 189,3 l/min Genauigkeit* < 0,05% vom Messwert
0,65 bis 5000 mm²/s
Kalibrator-Zulassung bis 10 000 mm²/s
  • Für Werks-Kalibrierungen
    189,3 l/min bis 900 l/min
Genauigkeit* < 0,05% vom Messwert
0,5 bis 1000 mm²/s
*Die Genauigkeit bezieht sich auf die eingesetzte Kalibriernormale.

Hier erhalten Sie die Dekontaminations-Erklärung als PDF!
Service

CALTEC – Beratung:  +49-89-1892333-0

Rufen Sie an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne persönlich.